loading content
Grundausbildung 2020/21
 ...
Die Focusing-Grundausbildung richtet sich an alle Menschen, die dieses Wissen anwenden möchten:
  1. An Personen, die den Wunsch haben ihre Sprache zu überdenken und erfahren wollen, was sie bewirkt.
  2. An Eltern, die gerne mit ihren Kindern eine Sprache sprechen, die sie ermutigt ihr Wissen auszudrücken.
  3. Paare sind willkommen, die den eigenen Themen neu begegnen möchten.
  4. Menschen, die in der Pflege, Therapie oder im Gesundheitswesen tätig sind und ihrem Gegenüber Sprache als Heilmittel erfahrbar machen wollen.
Seminarleitung:
Beatrice Bircher Mauerhofer
  1. Eidg. Dipl. Komplementär-Therapeutin (OdAKT)
  2. Zertifizierte Focusing-Trainerin des Internationalen Focusing Institut, New York
  3. Shiatsu-Therapeutin und Shiatsu-Lehrerin (NVS, SGS, EMR)
  4. Initiantin der Gruppenpraxis konzentrum.ch
Kursort:
  1. konzentrum, Bern
Sind sie interessiert, möchten sie weitere Informationen erhalten?
  1. 078 626 74 88
  2. info(ät)konzentrum.ch
Ich freue mich über ihre Anfrage!

Focusing. Die heilende Sprache

Sprache, die bewegt. Die unser Innerstes berührt. Sprache, die eigenes Wissen auszudrücken vermag und der emotionalen Intelligenz wie auch der eigenen Kraft des Ausdrucks Raum schafft. Das ist Sprache, die heilt.
Seit 25 Jahren beschäftige ich mich in meiner Praxis als Focusing-Trainerin damit, wie Selbstvertrauen bei meinen Klienten wachsen kann. In Zeiten von Verunsicherung, von Entscheidungen oder von purer Lust an Veränderung dem inneren Wissen zu folgen, die Bedeutung der eigenen Empfindungen zu erkennen, stärkt genau dieses wesentliche Vertrauen und schafft Nähe zu sich selbst. Diese spiegelt sich in der Sprache wieder und wirkt sich auf unsere Beziehungen aus.

Aufbau der Grundausbildung

An einem Einführungstag und in vier dreitägigen Seminareinheiten erlernen wir die Grundbegriffe des Focusing. Die Grundausbildung erfordert keine Vorkenntnisse und schliesst mit einem vom Internationalen Focusing Institut anerkannten Zertifikat ab.
Einführungstag
Wir erforschen das Feld der heilenden Sprache. Was schafft eine Ausgangslage, damit Sprache neu erfahren wird und somit mehr Lebendigkeit und Frische ausdrückt?
Seminar 1: Grundlagen des Focusing
Das Phänomen der gefühlten Bedeutung macht Bilder, Gefühle und Gedanken transparent. Wir erkennen ihre tiefere Bedeutung, lernen die verschiedenen Phasen des Focusing-Prozesses kennen und erarbeiten die Grundlagen für weitere Schritte.
Seminar 2: Sich selber begleiten
Wir präzisieren die Focusing-Schritte und lernen, beim Focusieren unsere Achtsamkeit für das Erleben zu entwickeln. Hauptthemen: Unsere Aufmerksamkeit nach aussen und innen, sowie Wertfreiheit und Offenheit in der Begegnung mit dem eigenen, inneren Kritiker.
Seminar 3: Die Partnerin, den Partner begleiten
Partnerschaftliches Begleiten eröffnet im Focusing neue Dimensionen der Unterstützung. Raum schaffen, genau hinhören, die Beziehung gestalten. Wir definieren unsere Rolle als Begleiterinnen und Begleiter und erkennen Schwierigkeiten im persönlichen Focusing-Prozess.
Seminar 4: Focusing in Alltag und Beruf
Workshops bieten Gelegenheit, Fragen zu Beruf und Alltag zu klären. Wie ist Focusing in unser Leben integrierbar? Wir begleiten einander partnerschaftlich darin, im bisher Erlernten das Eigene zu erkennen, zu entwickeln und zu festigen.

Kursdaten

Einführungstage
Sa. 25.04.2020 und
Sa. 16.05.2020

Seminar 1
Fr. 12.06. - So. 14.06.2020

Seminar 2
Fr. 28.08. - So. 30.08.2020

Seminar 3
Fr. 06.11. - So. 08.11.2020

Seminar 4
Fr. 22.01. - So. 24.01.2021


Der Einführungstag gehört zur Grundausbildung.
Es muss nur 1 Tag besucht werden.

Kosten

Einführungstag: Fr. 150.-
Seminare: Fr. 600.- p. Seminar
Bei Bezahlung aller 4 Seminare im Voraus 5 % Rabatt.
Für Paare 25 % Rabatt.



Kontakt

konzentrum
Beatrice Bircher
Weihergasse 11
CH-3005 Bern
info(ät)konzentrum.ch

Impressum

Inhalte:
Beatrice Bircher
Gestaltung:
bildsprache.ch

Besucher

1  Besucher sind online
4  Besucher heute
22  Gestern
17762  seit 2014